Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

„Salt and vinegar“-Kartoffeln

  • Autor: Lynn
  • Vorbereitungszeit: 5
  • Kochzeit: 45
  • Gesamtzeit: 50 Minuten
  • Portionen: 4 1x

Zutaten

Mengen anpassen
  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig (oder Balsamico)
  • ein paar Zweige frischer Rosmarin
  • Meer- oder Steinsalz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • Die Karrtoffeln halbieren oder vierteln und in eine Rührschüssel geben. In dieser Zeit den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und den Rosmarin grob hacken.
  • Das Olivenöl und den Essig zusammen mit einer guten Prise Salz und Pfeffer vermischen und über den Kartoffeln verteilen. Die Knoblauchzehen und den Rosmarin dazugeben und die Kartoffeln auf einem Backblech verteilen.
  • Die Kartoffeln ca. 40-45 Minuten rösten, ggf. auch kürzer oder länger, am besten nach der Häfte der Zeit einmal wenden.
  • Die Kartoffeln mit der Grünen Soße servieren.