Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Sauce - rein pflanzlich, vegan, glutenfrei, vegetarisch, ohne raffinierten Zucker - de.heavenlynnhealthy.com

Summer Roll Bowl mit Erdnuss-Limetten-Sauce

  • Autor: Lynn
  • Vorbereitungszeit: 25
  • Gesamtzeit: 25
  • Portionen: 2 1x

Zutaten

Mengen anpassen

Für die Erdnuss-Limetten-Sauce:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 daumengroßes Stück Bio-Ingwer
  • 2 EL (glutenfreie) Sojasoße (Tamari)
  • 1 EL Ahornsirup
  • der Saft einer Limette
  • 85 g Erdnussmus (OHNE zugesetztes Salz, Palmöl oder Zucker, am besten aus dem Bio-Laden)
  • 30 ml Wasser (mehr oder weniger, je nach Mixerstärke)

Für die Bowl:

  • 100 g Reisnudeln
  • 2 Karotten
  • 1 Avocado
  • ½ Gurke
  • ½ Paprika
  • 2 Handvoll Salatblätter, z.B. Romana oder Feldsalat
  • 1 gute Handvoll frische Kräuter (z. B. Koriander, Minze, Thai-Basilikum)
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 2 EL gehackte Erdnüsse

Anleitungen

  1. Für die Erdnuss-Limetten-Sauce: Knoblauch und Ingwer fein hacken. Danach alle weiteren Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glattrühren. Ggf. etwas mehr Wasser unterrühren, wenn die Sauce noch zu dickflüssig ist.
  2. Für die Summer Roll Bowl: Die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Abgießen und zur Seite stellen.
  3. Die Karotten, Gurke und Paprika waschen. Alles in sehr feine Stifte schneiden bzw. die Karotte durch einen Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten. Das Avocadofleisch in Streifen schneiden. Die Salatblätter waschen und trocknen. Die Kräuter waschen und trocken tupfen.
  4. Alle Zutaten in einer großen Schale zusammenfügen oder direkt auf zwei Schüsseln verteilen. Mit Sesam, Erdnüssen und Kräutern garnieren und mit der Erdnuss-Limetten-Sauce servieren.